www.cunardline.ch

Weltkreuzfahrten der Königinnen für 2018 schon buchbar – Auch Teilstrecken möglich – Queen Mary 2 wird umfassend renoviert

Zürich – Eine Reise um den Globus will gut geplant sein. Vor allem langfristig. Gut, dass Cunard die Welt-Kreuzfahrten der drei Queens im Jahr 2018 schon weit im Voraus buchbar macht. So können die bis zu vier Monate dauernden Hochsee-Erlebnisse seit wenigen Tagen reserviert werden. Im Angebot sind verschieden lange Kreuzfahrten an Bord der Queen Elisabeth, der Queen Victoria sowie der Queen Mary 2.

Letztere startet am 10. Januar 2018 von Southampton aus zu einer 120 Nächte langen Welttournee (ab 23.335 CHF). Zunächst geht es über die Kanaren nach Afrika. Weiter führt die Route über die Inselwelten im Indischen Ozean, Australien/Neuseeland, Asien bis in den Nahen Osten. Mit der Fahrt durch den Suezkanal erreicht die Queen Mary 2 dann wieder europäische Gewässer. Nach Aufenthalten in Zypern, Neapel, Rom, Barcelona und Southampton heisst das finale Ziel der Kreuzfahrt Southampton, wo das Schiff am 10. Mai zurückerwartet wird.

Dabei wird sich das Flaggschiff der Cunard-Flotte in neuem Kleid zeigen, geht die QM2 am 27. Mai dieses Jahres doch für 50 Tage ins Hamburger Trockendock. Im Rahmen einer viele Millionen Euro teuren Verjüngungskur erhält das Schiff neuen Glanz. Eingebaut werden dabei auch erstmals 15 Kabinen für Einzelreisende.

Die beiden anderen Cunard-Schiffe können heute schon mit derartigen Singlekabinen aufwarten. Ein Angebot, das von allein reisenden Passagieren zunehmend in Anspruch genommen wird.  

Beispielsweise bei der 79 Nächte dauernden Reise der Queen Victoria ab/bis Hamburg (5. Januar bis 25. März 2018). Diese führt über die Karibik und Südamerika rund um Kap Horn bis in die Gletscherwelten Chiles. Nach der Durchquerung des Panamakanals geht es schliesslich erneut über den Grossen Teich nach England und weiter zum Ausgangshafen Hamburg (ab 13.888 CHF pro Person in Doppelkabine).

In Southampton fällt am 7. Januar 2018 der Startschuss für die Weltkreuzfahrt der Queen Elizabeth. Sie überquert zunächst den Atlantik und steuert dann nach New York und der Fahrt durch den Panamakanal die Archipele Hawaii und Tahiti an. Über Australien, Asien und das südliche Afrika geht es schliesslich wieder zurück nach Southampton (122 Nächte ab 21.911 CHF). Auch diese Reise kann wie alle übrigen Weltkreuzfahrten in Teilstrecken gebucht werden.

Weitere Informationen und Buchung unter www.cunardline.ch sowie im Reisebüro.

 

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

Find a cruise

  • Jetzt suchen