www.cunardline.ch

Zu Gast bei einer „Königin“ – Cunard lädt zur Besichtigung der Queen Mary 2 und der Queen Elizabeth nach Hamburg ein

Zürich – Sie gelten als die „Royals“ der Meere und verkörpern klassisch- britische Kreuzfahrttradition par excellence. Wer sich von der ganz besonderen Atmosphäre an Bord eines der drei Cunard-Schiffe ein Bild machen möchte, ohne gleich auf grosse Fahrt zu gehen, dem bieten sich im kommenden Sommer zwei Gelegenheiten.

So lädt die englisch-amerikanische Hochsee-Reederei Interessierte am 12. Mai sowie am 12. August zur Schiffsbesichtigung nach Hamburg ein. Dabei steht zunächst die Queen Elizabeth im Mittelpunkt, beim zweiten Termin präsentiert sich die Queen Mary 2 der Öffentlichkeit.

Wer dabei sein möchte, kann sich auf www.cunardline.ch anmelden. Im Preis von 50 € enthalten ist neben der ausgiebigen Schiffsführung und der anschliessenden Präsentation von Flotte und Kreuzfahrtzielen auch ein exquisites Mehrgänge-Menü im Britannia-Restaurant. Bei Buchung einer Cunard-Kreuzfahrt bis Ende dieses Jahres wird der Unkostenbeitrag gutgeschrieben.

Weitere Informationen und Buchung in den Reisebüros sowie unter www.cunardline.ch

Queen Elizabeth

Ansprechpartner für Redaktionen:

INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780

E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

 

Über Cunard

Cunard Line folgt mit den Schiffen Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria der Tradition der grossen Ocean Liner. Für 2022 ist die Indienststellung eines weiteren Schiffes terminiert. Das Unternehmen ist die wohl renommierteste Marke im Segment der Luxus-Kreuzfahrten.

Find a cruise

  • Jetzt suchen