www.cunardline.ch
  • +41 44 387 10 57
  • Montag bis Freitag 10-17 Uhr

Aktuelle Mitteilungen rund um Corona

ZURÜCK ZUR STARTSEITE

UPDATE Aktuelle Corona-Richtlinien an Bord - Stand April 2022


Flexible Reisebedingungen

Wir verstehen, dass unsere Kunden in der aktuellen Situation zusätzliche Flexibilität bezüglich Ihrer Reiseplanung benötigen. Deshalb finden Sie nachfolgend unsere aktuellen Umbuchungs- und Stornierungsrichtlinien (Stand 06.04.2022).

Bestehende Buchungen, die nicht durch Cunard Line abgesagt wurden
Wenn Ihre Einschiffung im Jahre 2022 stattfindet, dann können Sie bis zu 42 Tage vor Einschiffungsdatum bei uns zu folgenden Konditionen umbuchen:
Ihre Reise auf jede Cunard Reise umbuchen, die derzeit buchbar ist (und nicht nur innerhalb der nächsten 6 Monate).
Ihre Reise auf eine andere Reise mit höherem oder gleichem Wert umbuchen.
Ihre Reise mehrmals umbuchen (und nicht nur einmal).
Ihre Reisen kostenlos umbuchen, da wir auf die übliche Umbuchungsgebühr verzichten.

Hinweis: Diese gelockerten Umbuchungsrichtlinien gelten aktuell bis 31. Juli 2022 für Reisen mit Einschiffung bis einschliesslich 31. Dezember 2022. Für diese Reisen ersetzen sie die normalen Umbuchungsbedingungen, die in unseren Allgemeinen Reisebedingungen aufgeführt sind. Wir behalten uns das Recht vor, diese flexiblen Umbuchungsbedingungen jederzeit zu verändern oder zurückzuziehen. Bitte beachten Sie, dass durch die Umbuchung möglicherweise anfallende Kosten von Drittanbietern wie Fluggesellschaften, Hotels o. ä. vom Buchenden zu tragen sind. Für alle Reisen mit Einschiffung ab dem 1. Januar 2023 gelten die normalen Umbuchungsbedingungen laut unserer Allgemeinen Reisebedingungen.


Wichtige Mitteilung

Zürich, 19.04.2022

Wichtige Aktualisierung unserer Impf- und Testbestimmungen

Sehr geehrte Gäste,
Für alle Abfahrten der Queen Mary 2 ab dem 24. April 2022, für alle Abfahrten der Queen Elizabeth ab dem 30. Mai 2022 und für alle Abfahrten der Queen Victoria ab dem 5. Juni 2022 müssen alle Gäste 
ab 12 Jahren bis auf Weiteres vollständig geimpft* sein, um mit uns reisen zu können. 
Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren müssen vollständig geimpft* sein oder am Schiffsterminal ein gültiges negatives Covid 19-Testzertifikat vorlegen. Kinder unter 5 Jahren sind derzeit von den Impf- und Testbestimmungen vor Reiseantritt ausgenommen.
Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein gültiges, negatives 
Covid 19-Testzertifikat vorzeigen, welches innerhalb eines Tages vor 
der Ankunft am Einschiffungsterminal durchgeführt wurde. 

Alle vollständig geimpften* Gäste müssen ausserdem vor dem Einschiffen einen Nachweis über ihren Impfstatus am Terminal vorlegen. 
Weitere Informationen über akzeptable Nachweise für Covid-19-Testergebnisse und den Impfstatus finden Sie auf unserer Webseite. 
*Die Definition von "vollständig geimpft" bedeutet, dass mindestens 14 Tage vor der Reise eine zugelassene (von der Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA), der European Medicines Agency (EMA) oder der World Health Organization's Emergency Use Listing (WHO EUL)) Covid-19-Impfung mit zwei Dosen oder der zugelassene Janssen Covid-19-Impfstoff mit einer Dosis abgeschlossen wurde. Wenn seit dem vollständigen Abschluss einer Impfung mehr als 270 Tage vergangen sind (gerechnet ab dem Tag der Ausschiffung von der Reise), ist ebenfalls eine Auffrischungsimpfung erforderlich, die mindestens sieben Tage vor der Einschiffung verabreicht werden muss. 
Wenn Sie bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, sind Sie unabhängig von diesem Datum reisefähig.  
Wir empfehlen allen Gästen dringend, Auffrischungsimpfungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorzunehmen, wenn sie verfügbar sind, um den sich entwickelnden Impfbestimmungen der Länder, die wir besuchen, zu entsprechen. 

Einschiffung in Southampton
Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test (Antigen oder PCR) muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird. Antigentests sind 1 Tag und PCR Tests 48h gültig.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet 
(zusätzlich zu dem Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.

Einschiffung in Hamburg
Alle vollständig geimpften Gäste müssen ein offizielles negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test (Antigen oder PCR) muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird. Hier finden Sie eine Übersicht der Stadt Hamburg zu Testzentren. Antigentests sind 24h und PCR Tests 48h gültig.
Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren, die nicht vollständig geimpft sind, benötigen ein negatives PCR-Testergebnis, das maximal 48h alt ist. Dieser Test ist vor Ankunft vom Gast selbst zu organisieren und zu bezahlen.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem PCR-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.

 

Einschiffung in New York
Alle vollständig geimpften Gäste müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird und nicht älter als zwei Tage ist. Ein Antigentest ist ausreichend.
Für ungeimpfte Kinder von 5 bis einschliesslich 11 Jahren ist ein negatives PCR-Testergebnis zur Einschiffung vorzulegen. Dieser Test muss innerhalb von zwei Tagen vor der Einschiffung durchgeführt werden. Er ist eigenständig zu organisieren und zu bezahlen.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem PCR-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.
Wenn Sie eine Testmöglichkeit in New York suchen, kann Ihnen diese Website nützlich sein: 
https://coronavirus.health.ny.gov/find-test-site-near-you

 

Einschiffung in Kanada
Alle vollständig geimpften Gäste müssen ein negatives PCR-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), 
der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird und nicht älter als 72 Stunden ist. Alternativ kann ein offizielles negatives Antigen-Testergebnis vorgelegt werden, das nicht älter als einen Tag ist.
Für ungeimpfte Kinder von 5 bis einschliesslich 11 Jahren ist ein offizielles negatives PCR-Testergebnis zur Einschiffung vorzulegen. Dieser Test muss innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft im Terminal durchgeführt werden. Er ist eigenständig zu organisieren und zu bezahlen.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem PCR-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.
Wenn Sie eine Testmöglichkeit in Kanada suchen, kann Ihnen diese Website nützlich sein:
https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/flying-canada-checklist/covid-19-testing-travellers-coming-into-canada

 

Einschiffung in Barcelona
Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), 
der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird und nicht älter als 
24 Stunden ist. Ein Antigentest ist ausreichend.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem Antigen-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.

 

Einschiffung in Italien
Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird und nicht älter als zwei Tage ist. Ein Antigentest ist ausreichend.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem Antigen-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.

 

Einschiffung in Le Havre
Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis im Terminal nachweisen. Dieser Test muss eigenständig organisiert (und bezahlt) werden und vor Ankunft im Terminal erfolgen. Es muss sich um einen beaufsichtigten Test handeln (kein unbeaufsichtigter Selbsttest), der in einem offiziellen Testzentrum gemacht wird und nicht älter als zwei Tage ist. Ein Antigentest ist ausreichend.
Alle ungeimpften Kinder ab 5 bis einschliesslich 11 Jahren werden zusätzlich vor Ort kostenfrei mit einem Antigentest getestet (zusätzlich zu dem Antigen-Test, der vor Anreise zum Terminal durchzuführen ist).
Kinder bis einschliesslich 4 Jahren sind von der Impf- und Testbestimmung ausgenommen.
 

Alle betroffenen Gäste bzw. deren Reisebüros werden von uns individuell mit allen Informationen und Details zu Stornierungen und Umbuchungen kontaktiert.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund des aktuell sehr hohen Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Cunard Line Team

 


Zürich, 12.04.2022

Liebe Gäste und Partner,

das Wohlbefinden aller Menschen an Bord ist für uns von grösster Bedeutung.  Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, dass wir unsere Impf- und Testrichtlinien für die Reisen M210/M210A und M211/M211A (Abreisen bis zum 01.05.20222) aktualisiert haben.  
Alle Gäste ab 12 Jahren müssen vollständig geimpft* sein, um mit uns reisen zu können.  Kinder im Alter von fünf bis 11 Jahren müssen vollständig geimpft* sein oder ein negatives PCR-Ergebnis vor der Abfahrt vorweisen.  Kinder im Alter von vier Jahren und darunter sind derzeit von den Impfungen und Tests vor der Reise ausgenommen.

Alle Gäste müssen vor dem Einschiffen am Terminal einen Nachweis über ihren Impfstatus vorlegen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.

*Als "vollständig geimpft" gilt, wer mindestens 14 Tage vor der Reise eine zugelassene (von der Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) oder der World Health Organization's Emergency Use Listing (WHO EUL)) Covid-19-Zweidosisimpfung oder den zugelassenen Janssen Covid-19-Impfstoff in Einzeldosis erhalten hat. Wenn seit der vollständigen Durchführung einer Impfung mehr als 270 Tage vergangen sind (gerechnet ab dem Tag der Ausschiffung von der Reise), ist ebenfalls eine Auffrischungsimpfung (Booster) erforderlich, die mindestens sieben Tage vor der Einschiffung verabreicht werden muss. Wenn Sie bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, sind Sie unabhängig von diesem Datum reisefähig.

Unsere aktualisierten Testrichtlinien für Ihre Reise ab New York:
Alle vollständig geimpften Gäste müssen am Kreuzfahrtterminal ein negatives Covid-19-Testergebnis nachweisen. Dabei muss es sich um einen Coronatest (Antigen- oder PCR-Test) handeln, der innerhalb von zwei Tagen vor der Einschiffung durchgeführt wurde.

Wenn Sie mit nicht vollständig geimpften Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren reisen, müssen diese am Kreuzfahrtterminal ein negatives Covid-19-Testergebnis nachweisen, wobei es sich um einen PCR-Test handeln muss, der innerhalb von zwei Tagen vor der Abfahrt durchgeführt wurde. Alle nicht geimpften Gäste im Alter von fünf bis 11 Jahren müssen bei ihrer Ankunft am Terminal zusätzlich zu ihrem PCR-Test vor der Kreuzfahrt einen kostenlosen Antigentest durchführen lassen.

Alle betroffenen Gäste bzw. deren Reisebüros werden von uns individuell mit allen Informationen und Details zu Stornierungen und Umbuchungen kontaktiert.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund des aktuell sehr hohen Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Cunard Line Team


Zürich, 22.02.2022

Sehr geehrte Gäste,

vor ihrer geplanten Rückkehr in den Kreuzfahrtbetrieb befindet sich die Queen Victoria derzeit in Barbados. Sie wird länger als geplant vor ihrem Trockendock in der Karibik bleiben und erst ab dem 05.06.2022 wieder in Dienst gestellt. 
Daher müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass alle Kreuzfahrten mit der Queen Victoria bis einschliesslich 24.05.2022 abgesagt wurden.

Es existieren einige alternative Kreuzfahrten zu denselben oder ähnlichen Zielen auf der Queen Victoria im Jahr 2022 und 2023. 
Wir verstehen jedoch, dass sich Ihre Kunden auf ihre geplanten Reisen gefreut haben und bedauern die Enttäuschung, die diese Absagen hervorrufen.

Alle betroffenen Gäste bzw. deren Reisebüros werden von uns individuell mit allen Informationen und Details zu Stornierungen und Umbuchungen kontaktiert.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund des aktuell sehr hohen Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Cunard Line Team


Zürich, 28.01.2022

Sehr geehrte Gäste,

heute möchten wir Sie über folgende Neuigkeiten informieren:

Impf- und Testrichtlinie für alle Abfahrten der Queen Mary 2 bis 17.04.2022 bzw. Queen Elizabeth bis 17.05.2022
Alle Gäste jeden Alters müssen mindestens 14 Tage vor der Reise mit zwei Dosen eines anerkannten COVID-19-Impfstoffs vollständig geimpft sein. Wenn seit der zweiten Impfung mehr als 270 Tage vergangen sind, ist auch eine Auffrischungsimpfung (Booster) erforderlich. Die 270 Tage werden ab dem Tag der Ausschiffung der Kreuzfahrt berechnet. Auffrischungsimpfungen müssen mindestens sieben Tage vor der Einschiffung verabreicht worden sein.
Bitte beachten Sie, dass die Gäste vor der Einschiffung einen Impfnachweis vorlegen müssen. Wenn Gäste eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, müssen sie sicherstellen, dass ihr Impfnachweis dies widerspiegelt.  

Je nach Einschiffungshafen Ihres Kunden ist ein Covid-19-Test mit negativem Ergebnis entweder vor der Anreise zum Terminal oder am Terminal vor der Einschiffung erforderlich. Weitere Einzelheiten hierzu werden kurz vor dem Abfahrtsdatum per E-Mails mitgeteilt.

Die Impfbestimmungen gelten derzeit für alle Reisen, die bis einschliesslich 17.04.2022 auf der Queen Mary 2 und 17.05.2022 auf der Queen Elizabeth beginnen. Für alle anderen im Verkauf befindlichen Reisen von Cunard müssen die Gäste derzeit nicht geimpft werden. Dies gilt auch für Reisen auf der Queen Victoria, die am 22.04.2022 wieder in Dienst gestellt werden soll. (Änderungen vorbehalten)

 

Alle betroffenen Gäste bzw. deren Reisebüros werden von uns individuell mit allen Informationen und Details zu Stornierungen und Umbuchungen kontaktiert.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund des aktuell sehr hohen Arbeitsaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Cunard Line Team


 

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Impfrichtlinien für Kreuzfahrten mit Abreisen bis 17. April 2022 (Queen Mary 2) bzw. 17. Mai 2022 (Queen Elizabeth):

Impfbestimmung:
Alle Gäste (jeden Alters) müssen vollständig geimpft sein, um an Reisen zwischen dem 13. Oktober 2021 bis einschliesslich 17. April 2022 der Queen Mary 2 und 17. Mai 2022 für Reisen auf der Queen Elizabeth teilzunehmen. Als "vollständig geimpft" gilt, wer mindestens 14 Tage vor der Reise eine Schutzimpfung erhalten hat. Dabei kann es sich entweder um zwei Dosen der derzeit zugelassenen Covid-19-Impfstoffe Moderna, Oxford/AstraZeneca, BioNTech/Pfizer und Johnson & Johnson/Janssen (Änderungen vorbehalten) oder um den zugelassenen Covid-19-Einzelimpfstoff von Johnson/Janssen handeln. Bitte beachten Sie, dass eine Einzeldosis eines anderen Impfstoffs nicht als "vollständig geimpft" gilt.

Die Impfbestimmungen gelten derzeit nicht für Abfahrten über die oben angegeben Abfahrtstermine hinaus und auch nicht für die Queen Victoria, die am 22. April 2022 wieder ihren Dienst aufnehmen wird. Änderungen behalten wir uns vor.

Von Covid-19 genesende Gäste:
Um als vollständig geimpft eingestuft zu werden, müssen von Covid-19 genesene Personen zwei Impfungen eines Impfstoffs, der zwei Dosen erfordert, erhalten haben. Ein Genesenen-Zertifikat in Kombination mit nur einer Impfdosis eines Zwei-Dosen-Impfstoffes wird an Bord nicht akzeptiert.

Gültiger Impfnachweis:
Alle Gäste müssen am Terminal vor dem Einsteigen einen Nachweis über ihren Impfstatus vorlegen, der auch mit ihrem Lichtbildausweis abgeglichen wird. Dieser Nachweis kann entweder in gedruckter oder digitaler Form vorliegen (ein Screenshot ist ausreichend) und muss eine offizielle Bescheinigung über den Impfstatus sein, die von Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde ausgestellt wurde. Bitte beachten Sie, dass der gelbe Impfpass nicht als Nachweis für Ihren Impfstatus akzeptiert wird. Wenn Sie den vollständigen Impf-Nachweis mittels des "EU Covid-19 Impfzertifikats" nicht vorlegen, wird Ihnen die Einschiffung auf eigene Kosten verweigert.

Gäste, die unsere Schiffe in einem Hafen ausserhalb ihres Heimatlandes an Bord gehen, liegt es in ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass sie zum Zeitpunkt der Abfahrt alle Einreisebestimmungen für dieses Land erfüllen. Cunard kann im Falle einer verweigerten Einreise aufgrund mangelnder Erfüllung der Einreisebestimmungen, keine Verantwortung übernehmen.

 

Tests:
Einschiffung:
Vor der Einschiffung ist ein kostenloser Covid-19-Test am Terminal erforderlich.

Auch wenn Sie nicht verpflichtet sind, sich vor Ihrer Ankunft am Terminal testen zu lassen, empfehlen wir Ihnen, den Rat der Regierung zu befolgen und sich regelmässig zu Hause zu testen. Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen vor der Abreise positiv getestet werden, dürfen Sie die Reise nicht antreten.

An verschiedenen Orten unserer Reiserouten kann die Durchführung weiterer Covid-19-Test erforderlich sein. Diese Tests können an Bord erworben werden (zu einem Preis von $25 pro Antigentest pro Person und $35 pro PCR-Test pro Person). In den meisten Häfen, die wir dieses Jahr anlaufen werden, sind derzeit keine Einreisetests erforderlich. An den Zielorten können jedoch lokale Bestimmungen gelten. Unsere Gäste sind selbst dafür verantwortlich die Einreisebestimmungen des jeweiligen Reiseziels zu erfüllen. Jedoch stehen wir Ihnen gerne bei der Durchführung aller Tests sowie erforderlichen Dokumente an Bord zur Verfügung.

Ausschiffung:
Bei der Wiedereinreise nach Grossbritannien müssen alle Gäste sowie Besatzungsmitglieder das sogenannte „Passenger Locator Form“ (PLF) Formular ausfüllen. Dieses kann bis zu 21 Tagen vor der Ausschiffung eingereicht werden. 


 

Find a cruise

  • Jetzt suchen